Heleen Joor

Portrait

Biografie

Die in den Niederlanden geborene Sängerin und Schauspielerin absolvierte ihre Ausbildung an der Berliner Schule für Bühnenkunst. Sie spielte Hauptrollen in Godspell, Linie 1, Fantasticks, der Zauberer von Oz, Glückliche Reise, Europera 4, Hiob, Krankheit der Jugend, die Ratten, Lysistrata, der Diener zweier Herren u.a. Als leidenschaftliche Piaf-Interpretin trat sie bereits mit dem renommierten Ensemble Kontraste aus Nürnberg und mehrfach mit dem Nürnberger Akkordeon Orchester auf. Zuletzt in der Philharmonie in Berlin. Ihr Debüt in Spatz und Engel gab sie 2017 im Fritz Rémond Theater in Frankfurt unter der Regie von Daniel Große Boymann. Heleen Joors musikalisches Repertoire ist breit gefächert und reicht von Chanson über Rock/Pop, Musical bis hin zur Operette und Oper. Ihre besondere Stärke liegt in der Interpretation genreübergreifender Musik. Als Solistin trat sie unter anderem mit den Münchner Symphonikern, Konstantin Wecker, dem Casanova Society Orchestra, dem Ensemble Olivinn, den Dramaturks und dem a cappella Quartett Aquabella auf. Sie ist Ensemblemitglied im Musiktheater Atze in Berlin.
mehr

Aktuelle Stücke