© Landestheater Detmold

Kammerkonzert 4: Witz-Lebenslust-Virtuosität

Jean Francaix - Wolfgang Amadeus Mozart - Francis Poulenc

So 07 Juni
11:30 Jean Francaix - Wolfgang Amadeus Mozart - Francis Poulenc Marienmünster, Konzertsaal der Kulturstiftung
Tickethotline 0 52 31 / 974-803

DAS STÜCK

Jean Françaix: Quartett
Wolfgang Amadeus Mozart: Quintett Es-dur, KV 452
Francis Poulenc: Sextett für Bläser und Klavier

Vier Bläser und ein Klavier – Mozart bringt 1784 diese Instrumente erstmals in einen Dialog auf Augenhöhe. Vom Ergebnis ist er selbst so begeistert, dass er das Klavierquintett für sein bis dahin bestes Werk hält. Rund 150 Jahre später komponiert Francis Poulenc mit seinem humorvollen Sextett für Klavier und Bläser ein Denkmal für seine Heimatstadt Paris und eines der schönsten Werke der Bläserkammermusik. Elegant, witzig und virtuos ist auch Jean Françaix’ 1993 geschriebenes Quartett.

Gabriele Bertolini, Flöte
Andrea Müller, Oboe
Michael Mayr, Klarinette
Jan Klaus, Horn
Sebastian Ott, Fagott
Soojin Oh, Klavier

mehr

Besetzung

  •  
  • Flöte Gabriele Bertolini
  • Oboe Andrea Müller
  • Klarinette Michael Mayr
  • Horn Jan Klaus
  • Fagott Sebastian Ott