© Marc Lontzek

Am Boden

Filmische Inszenierung des Monologs von George Brant

Mi 17 März
19:30 Filmische Inszenierung des Monologs von George Brant Landestheater Detmold online
Achtung: Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Ticketinfo kostenfrei

DAS STÜCK

Eine Kampfjetpilotin verliebt sich und gründet eine Familie. Als sie sich wieder zum Dienst meldet, wird ihr eine neue Stelle zugewiesen. Von nun an ist sie Drohnenpilotin und ihr Arbeitsplatz ein Container auf einem Luftwaffenstützpunkt in Nevada. Wenn sie vor einem Bildschirm sitzend den Knopf drückt, fallen eine halbe Welt entfernt Bomben aus dem Himmel. Die Bedrohung durch den Tod ist aus dem Leben der Pilotin verschwunden. Der Krieg, aus dem sie täglich zurückkehrt, ist trotzdem echt und es fällt ihr immer schwerer, ihn von ihrem Familienalltag zu trennen. Die beiden Welten beginnen sich unaufhaltsam zu vermischen. „Am Boden“ gewährt Einblick in die Psyche einer Person, die den direkten Zugriff auf die eigene Realität verliert und sich dadurch zunehmend von der Welt entfremdet. Heute bestimmen digitale Medien zwischenmenschliche Begegnungen und Kommunikation mehr denn je. Vor diesem Hintergrund bekommt der mehrfach preisgekrönte und viel gespielte Monolog von George Brant eine neue Dimension.

mehr

Besetzung