Lisa Däßler Bühnen- und Kostümbildnerin

Portrait

Biografie

Lisa Däßler, 1986 in Dresden geboren, studierte Bühnen- und Kostümbild an der HfBK Dresden bei Johannes Leiacker. Es folgte eine zweijährige Assistenz für Bühne und Kostüm am Schauspielhaus Zürich. Danach war sie für Ursula Renzenbrink im Bereich Kostümassistenz und -mitarbeit an der Deutschen Oper Berlin, der Oper Frankfurt und der Oper Amsterdam tätig. Seit 2011 wirkt Lisa Däßler als freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin für Schauspiel, Musiktheater und genreübergreifende Projekte: Sie arbeitete zusammen u.a. mit Regisseur Jan Steinbach am Südthüringischen Staatstheater Meiningen, am Pfalztheater Kaiserslautern und am Landestheater Bregenz, mit Susanne Zaun und Marion Schneider am Mousonturm in Frankfurt. Mit Regisseur Sebastian Hirn wirkte sie gemeinsam an der Oper im Theater Aachen und mit Regisseurin Katrin Hammerl am Theater Basel. Am Landestheater Detmold arbeitete Lisa Däßler zusammen mit der Opernregisseurin Kai Anne Schuhmacher und an Staatstheater und -oper Hannover mit dem Musiker Ben Frost. Mit dem Regisseur und Autor Thomas Jonigk realisierte Sie Produktionen am Landestheater Niederösterreich in St.Pölten, am Hessischen Staatstheater Wiesbaden, am Staatsschauspiel Dresden, an der Kammeroper vom Theater an der Wien und wiederholt am Schauspiel Köln.
mehr

Aktuelle Stücke