Lifan Yang Tenor

Portrait

Biografie

Der Chinesische Tenor Lifan Yang studierte Operngesang an der Robert Schumann Musikhochschule in Düsseldorf. Seine solistischen Erfahrungen machte er unter anderem als Daniel Buchanen in “Street scene”, Beppe in “Rita” und Tamino in “Die Zauberflöte”. Im Sommer 2019 debütierte Lifan Yang beim 15. Aegean Festival in Syros (Griechenland) als Nemorino in Donizettis “L’Elisir d’amore” und als Tanzmeister in Strauss’ “Ariadne auf Naxos”. In dieser Spielzeit ist Lifan Yang als Obsthändler in dem Musical „My Fair Lady“ zu erleben.
mehr

Aktuelle Stücke