André Lassen Schauspieler

Portrait

Biografie

André Lassen, 1985 in Flensburg geboren, studierte von 2007 bis 2010 am Hamburger Schauspiel-Studio Frese. 2011-2013 führte ihn sein erstes Festengagement an die Landesbühne Niedersachsen Nord in Wilhelmshaven, wo er u.a. mit Ingo Putz und Jan Steinbach zusammenarbeitete. Danach war er als freischaffender Schauspieler in Hamburg tätig und spielte u.a. den Leonce in „Leocne und Lena“ am Ohnsorg Theater. Diese Inszenierung wurde 2014 mit dem Rolf Mares Preis ausgezeichnet. Des weiteren gastierte er in Wilhemshaven und war in Inszenierungen auf Kampnagel und am Thalia Theater Hamburg zu sehen. Mit Beginn der Spielzeit 2018/19 ist er im Ensemble des Landestheaters Detmold.
mehr

Aktuelle Stücke