© Marc Lontzek

Wie im Himmel

Musikalisches Schauspiel von Kay Pollak | Deutsch von Jana Hallberg

Do 07 März
19:30–22:10 (Pause um 20:50) Musikalisches Schauspiel von Kay Pollak | Deutsch von Jana Hallberg Detmold, Landestheater

DAS STÜCK

Nach einem schweren Zusammenbruch zieht sich Stardirigent Daniel Dareus in die Abgeschiedenheit seines Heimatdorfes zurück. Körperlich und seelisch erschöpft versucht er, wieder in Kontakt mit dem zu kommen, was ihn einst an der Musik faszinierte. Seinem Instinkt folgend übernimmt Daniel die Leitung des örtlichen Kirchenchores. Nach und nach gelingt es ihm, die Dorfbewohner für den Chor und das gemeinsame Singen zu begeistern. Doch Daniels unkonventionelle Methoden sorgen auch für große Irritation in dem kleinen Ort. Denn das mittlerweile wiedergewonnene Selbstbewusstsein einzelner Chormitglieder bedroht die Balance etablierter Machtverhältnisse. Mehr noch – es stellt sie infrage.
»Wie im Himmel« wurde 2005 als »Bester nicht-englischer Film« für den Oscar nominiert und begeisterte Zuschauer*innen weltweit. Nun kommt Kay Pollaks wunderbarer Stoff über die Kraft der Musik auf die Bühne des Landestheaters.

mehr

Besetzung

Kritiken

Du musst dich erheben, um diesen grandiosen Schluss mitzuerleben; denn das Publikum ist längst aufgestanden und jubelt dem aus voller Kehle jubilierenden Ensemble zu. Sieben "Vorhänge" erzwingen die Zuschauer, und sie spendieren sieben Minuten lang tosenden Applaus.
So endet ein bärenstarkes Stück Theaterkunst.
Lippische Landes-Zeitung

mehr