© © Landestheater Detmold

Chorkonzert-COR MIO, MENTRE VI MIRO

Sehnsucht und Liebe durch die Jahrhunderte

Sa 09 März
18:00 Sehnsucht und Liebe durch die Jahrhunderte Detmold, Erlöserkirche am Markt

DAS STÜCK

Liebe, das größte aller Gefühle. Sie verleiht uns Flügel, lässt uns schweben, die Welt durch eine rosarote Brille sehen, träumen und hoffen. Ebenso gehen Empfindungen wie Enttäuschung, Wut, endloser Kummer, Schmerz oder gar gebrochene Herzen mit unerfüllter Liebe einher. In der Musikgeschichte war und ist die Liebe in all ihren Facetten immer wieder Inspiration für unvergessliche Melodien. Was heute Schmachtfetzen à la »I will always love you« von Whitney Houston sind, waren vor 400 Jahren Titel wie »Piagn’e sospira« von Claudio Monteverdi.
In diesem Chorkonzert stehen all die Gefühle im Fokus der musikalischen Darbietungen, die wir Menschen erleben, wenn wir von Amors Pfeil getroffen wurden.
Präsentiert werden Werke von Claudio Monteverdi, Johannes Brahms, Jaakko Mäntyjärvi, Ralph Vaughan Williams, Franz Schubert u. a. Und welche Rolle William Shakespeare für die europäische Liebeslieder-Literatur gespielt hat, wird im Rahmen dieses Konzertprogrammes auch noch geklärt. Reisen Sie mit dem Opernchor und Amor gemeinsam durch vier Jahrhunderte Vokalmusik.

Musikalische Leitung: Francesco Damiani
Mit einer Kammerchor-Besetzung des Opernchores des Landestheaters Detmold

mehr

Besetzung

  •  
  • Opernchor des Landestheaters Detmold