Maskenbildner*in (m/w/d)

Im historischen Gebäude des Landestheaters Detmold im Herzen der Stadt arbeiten insgesamt über 300 Mitarbeitende in vielfältigen künstlerischen, handwerklichen, technischen, kaufmännischen und anderen Berufen zusammen.

Mit Oper, Musical, Konzerten, Ballett, Schauspiel sowie Kinder- und Jugendtheater präsentieren wir einen ab­wechs­lungsreichen Spielplan mit über 25 Neuproduktionen und bis zu 600 Vor­­­stellungen im Jahr. Als größte Reisebühne Europas führt uns der auswärtige Gastspielbetrieb zudem in zahl­reiche Städte in der Region, in ganz Deutschland und über die Landesgrenzen hinaus.

Detmold, die Kulturstadt am Teutoburger Wald, liegt auf halbem Weg zwischen Köln und Berlin. Die kleine Hochschulstadt mit Musik- und Fachhochschule bietet mit bezahlbaren Mieten, einer naturnahen Umgebung, zahlreichen Kultureinrichtungen sowie Sport- und Ausflugs­möglichkeiten eine hohe Lebensqualität. 

  • Wir bieten

    • eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung im Rahmen einer Krankheitsvertretung mit 19,5 Stunden in einer Fünf-Tage-Woche

    • ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsumfeld an einem Mehrspartentheater (Schauspiel, Musiktheater, Ballett, Jugendtheater) mit umfangreichem Gastspielbetrieb

    • der Einsatz erfolgt in Detmold sowie in den Gastspielorten  

    • die Mitarbeit im engagierten Team unserer Maske

    • ein Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Bestimmungen des NV-Bühne/ Sonderregelung Bühnentechnik

    • Sozialleistungen wie eine Betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, Betriebskantine, vergünstigte Eintrittspreise

  • Wir freuen uns über

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum*zur Maskenbildner*in, Bewerber*innen aus dem Friseurhandwerk sind als Quereinsteiger ebenfalls erwünscht

    • Kreativität bei der Umsetzung künstlerischer Vorgaben

    • selbstständiges Arbeiten und Zuverlässigkeit  

    • Freude am Arbeiten im Team und Sensibilität im Umgang mit Darstellern

    • ein hohes Maß an Flexibilität und körperlicher Belastbarkeit

    • Verantwortungsbewusstsein und Bereitschaft zu wechselnden unregelmäßigen Arbeitszeiten, auch abends und am Wochenende/ an Sonn- und Feiertagen, sowie im Rahmen des auswärtigen Gastspielbetriebs

    • Begeisterung für das Theater

  • Freuen Sie sich auf

    • ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsumfeld an einem Mehrspartentheater (Schauspiel, Musiktheater, Ballett, Jugendtheater) mit umfangreichem Gastspielbetrieb

    • Einsätze an mehreren Gaspielorten

    • die Mitarbeit im engagierten Team unserer Maske  

Bewerben Sie sich bei uns als Maskenbildner*in bis zum 31.01.2024 per Post oder E-Mail und fügen Sie Ihrer Bewerbung aussagekräftige Fotos von eigenen Arbeiten bei. Bitte beachten Sie hierbei die max. Datenmenge von 15 MB pro E-Mail!

Landestheater Detmold GmbH, Personalmanagement, Theaterplatz 1, 32756 Detmold, bewerbung@landestheater-detmold.de

 

Sie haben noch Fragen? Frau Karsunke stehen Ihnen gern telefonisch unter 05231 974 757 zur Verfügung.


Allgemeine Hinweise

Ausschreibung und Einstellung erfolgen unter gesetzlicher Berücksichtigung von SGB IX und AGG.

Bewerbungsunterlagen werden nach Ab­schluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung daten­schutz­rechtlicher Bestimmungen vernichtet bzw. gelöscht.