Mitspielen, mitmachen, entdecken, sich selbst und die Welt auf die Probe stellen, spielend nach Möglichkeiten suchen und überhaupt einmal alles neu und anders denken: Unsere TheaterClubs sind offen für alle, die sich einmal auf der Bühne ausprobieren wollen. Du hast was zu sagen oder schweigst manchmal lieber? Du kannst ein Lied von deinen Problemen und Glücksmomenten singen? Du hast Lust auf Verwandlung, musikalische erste Schritte oder den großen Monolog? Dann lass uns gemeinsam Stücke (er-)finden und die Bühne rocken! Bei uns ist jede*r willkommen!

KidsClub (10 - 13 Jahre)

TeenClub (14 - 24 Jahre)

EigenArt (16 - 24 Jahre)

 

Anmeldung bis zum 20.09.2024 an jt@landestheater-detmold.de

© Robert Tappe
© Robert Tappe
© Robert Tappe

Für junge Menschen von 15-25

Manchmal sagt ein Lied mehr als tausend Worte. Nur ein Lied kann manchmal sagen, was gesagt werden muss. Die Lieder über das, was du sagen willst, gibt es noch nicht? Sie sind schon in deinem Kopf, aber du traust dich noch nicht, sie auszusprechen oder weißt nicht wie? Deine Lieder gibt es schon, aber sie brauchen noch einen Text, eine Stimme und eine Bühne? Dann komm zum SongwritingClub! Gemeinsam probieren wir aus, wie man Songs schreibt,lernen voneinander und miteinander. Und sagen, was wir sagen wollen – mit Musik.


Anmeldung bis zum 20.09.2024 an jt@landestheater-detmold.de

ERZÄHLKONZERT FÜR SENIORENHEIME

Welche Erinnerungen haben Sie an die Lieder Ihrer Jugend? Musik ist ein nicht zu vernachlässigender Bestandteil unserer Biografie. Beim Hören einer bestimmten Melodie können ganz plötzlich schon sehr lange zurückliegende Ereignisse wieder auftauchen. Oder uns fallen kinderleicht Texte von Liedern ein, die wir jahrelang nicht mehr gesungen haben. Diese Erinnerungsfähigkeit, ausgelöst durch das Musikhören, bleibt auch im Alter lange erhalten. Außerdem hat das Hören von Musik messbar positive Auswirkungen auf unser Wohlbefinden, ist im wahrsten Sinne des Wortes »Balsam für die Seele«. Musik, die uns aus unserer Vergangenheit bekannt ist, löst Emotionen wie Vertrautheit, Freude und Entspannung in uns aus. Genau darauf baut das Erzählkonzert »Lieder von früher«. Ein*e Sänger*in und ein*e Pianist*in präsentieren eine prominente Auswahl an Kunst- und Volksliedern, eingebettet in eine kleine Rahmenerzählung.

Mit »Lieder von früher« bietet das Landestheater Detmold ein Programm an, das als mobile Produktion zu Ihnen ins Seniorenheim kommt und dort die Bewohner*innen zum Mitsingen und Schwelgen in Erinnerungen einlädt.

Konzept und Umsetzung: Philine Korkisch und Anna Neudert

Weitere Informationen unter: jt@landestheater-detmold.de