Verena Karg

Portrait

Biografie

Verena Karg ist gebürtige Münchnerin. Ihre Schauspielausbildung absolvierte sie in Hamburg. Nach Engagements in Bad Hersfeld, Wilhelmshaven und dem Tournee-Theater Shakespeare & Partner machte sie ihren Bachelor in Psychologie und war parallel als Vorleserin auf den Meeren dieser Welt unterwegs. Sie spielte u.a. Maria Stuart in „Maria Stuart“ von Schiller, Madame Sommer aus „Stella“ von Goethe (unter der Regie von Jan Steinbach), Viola aus „Was ihr wollt“ von Shakespeare, Ellida aus „Die Frau vom Meer“ von Ibsen und Ivy Weston aus „Eine Familie“ von Tracy Letts. Verena Kargs erste Produktion am Landestheater wird das zeitgenössische Stück Momentum von Lot Vekemans sein.
mehr

Aktuelle Stücke

Nächste Aufführungen