Mona-Lisa Rigal Tänzerin/Artist in Residence

Portrait

Biografie

Mona-Lisa Rigal, geboren in Frankreich, erhielt Ihre klassische Ausbildung zur Tänzerin an der „École Nationale de dance de l’Opéra de Paris“. Während Ihrer Ausbildung tanzte Sie bereits Choreografien bekannter Choreografen wie z.B. Georges Balanchine, Rudolf Nureev oder William Forsythe. In der Spielzeit 2017/2018 erhielt Mona-Lisa ihr erstes Engagement als Tänzerin am „Jeune Ballet de Cannes“. In der Spielzeit 2018/2019 was sie junges Talent bei der Delattre Dance Company und ist seit der Spielzeit 2019/2020 festes Ensemblemitglied.
mehr

Aktuelle Stücke