© Leonard Olfens

Kammer­konzertabend 5

Mo 19 April
19:30 Landestheater Detmold online
Premiere Ticketinfo kostenfrei

DAS STÜCK

Ausgewählte Kammerkonzert-Miniaturen laden dazu ein, das breite Spektrum der Kammermusik zu entdecken und die Musiker*innen des Symphonischen Orchesters als Virtuos*innen zu erleben.

Mittwoch, 10. Februar 2021
Kammerkonzertabend 1:

"UND ALLE ZEIT WARD GEGENWART"
Französische Kammermusik für Flöte und Klavier trifft auf Gedichte von Hesse

Francis Poulenc (1899–1963)
Sonate für Flöte und Klavier
Allegro melanconico
Cantilena
Presto giocoso

Hermann Hesse (1877–1962)
Flötenspiel
Im Nebel


NOVANTA QUATTRO CORDE
Harfenduo

Arr. Stewart Green
„Four Russian Folksongs“

César Franck (1822–1890)/Arr. Dewey Owens (1925–2006)
„Prélude, Fugue et Variations“

Deborah Henson-Conant (*1953)
„Baroque Flamenco“



Samstag, 27. Februar 2021
Kammerkonzertabend 2:

KREUZ & QUER

Posaune und Klavier

Eric Ewazen (*1954)
Sonate für Posaune und Klavier

Gioachino Rossini (1792–1868)
Cujus Animam, aus: Stabat Mater

Axel Jørgensen (1881–1947)
Romance für Posaune und Klavier op. 21


DES JÄGERS NACHTGESANG

Mit Wort und Klang auf der Pirsch
Waldhornquintett des Symphonischen Orchesters



Mittwoch, 10. März 2021
Kammerkonzertabend 3:

"IST ES WAHR?"
Felix Mendelssohn-Bartholdy
Streichquartett a-Moll op. 13


IMPRESSIONISTISCHE MUSIK
für Flöte, Harfe und Bratsche
Mit Werken von Claude Debussy und Théodore Dubois



Mittwoch, 24. März 2021
Kammerkonzertabend 4:

BORODIN: STREICHQUARTETT
Dou Quartett


TROMBONE ORIGINALS
Mit Werken von Jacques Castérède, Camille Saint-Säens, Gabriel Fauré und Stjepan Šulek



Montag, 19. April 2021
Kammerkonzertabend 5

SERENADE VON BEETHOVEN FÜR BEETHOVEN

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Serenade in D-Dur op. 25 für Flöte, Violine und Viola



Donnerstag, 22. April 2021
Kammerkonzertabend 6

SUMMER MUSIC

mehr

Besetzung

  •  
  • Serenade von Beethoven für Beethoven - Flöte Gabriele Bertolini
  • Serenade von Beethoven für Beethoven - Violine Stefanie Claucig
  • Serenade von Beethoven für Beethoven - Viola Razvan-Gabriel Manza