© Marc Lontzek
© Marc Lontzek
© Marc Lontzek
© Marc Lontzek
© Marc Lontzek

Der schaurige Schusch [4+]

basierend auf dem gleichnamigen Kinderbuch von SaBine Büchner und Charlotte Habersack

So 31 Oktober
15:00–15:45 basierend auf dem gleichnamigen Kinderbuch von SaBine Büchner und Charlotte Habersack Stadthalle Meschede, kl. Saal
Tickethotline 0 52 31 / 974-803

DAS STÜCK

Die Tiere auf dem Berg sind entsetzt, als der Schusch zu ihnen ziehen will. Obwohl sie ihn noch nie gesehen haben, wissen sie genau, wie der Schusch ist: Zottelig wie eine alte Zahnbürste, groß wie ein Cola-Automat und muffig wie ein nasser Hund – kurz: einfach schaurig. Keines der Tiere möchte so ein Ungeheuer als Nachbarn haben. Aber dann
lädt der Schusch zur großen Einweihungsparty ein. Klar, dass da keines der Tiere hingehen möchte! Nur der Party-Hase kann der Versuchung nicht widerstehen…
Eine liebevolle Geschichte über Vorurteile und darüber, wie sie uns manchmal im Weg stehen.

mehr

Besetzung

Kritiken

Dabei hätte diese wunderbare Inszenierung für die ganze Familie ein breiteres Publikum durchaus verdient: Da ist zum Einen das liebevoll gestaltete Bühnenbild (…). Dann Heiner Junghans‘ herausragende schauspielerische Leistung, die Groß und Klein immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Und zu guter Letzt die hochaktuelle Thematik des Stückes.
Lippische Landes-Zeitung

mehr