Hygienekonzept auf der Bühne

Liebes Publikum,

es ist uns ein Bedürfnis und wir freuen uns, wieder für Sie auf der Bühne zu stehen. Um Ihre und auch unsere Gesundheit zu schützen, werden alle Produktionen gemäß der jeweils aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW erarbeitet und ständig angepasst.

 

Unsere Produktionen entstehen unter folgenden Hygiene- und Abstandsregeln:

— Der Mindestabstand zwischen auf der Bühne agierenden Personen muss 1,5 Meter betragen. Der Mindestabstand beim Singen beträgt 2 Meter.

— Zwischen Publikum und Darsteller*innen müssen 4 Meter Abstand eingehalten werden.

— Für das Orchester gelten Abstände zwischen 1,5 Meter (Streicher) und 2 Meter (Bläser).

— Requisiten dürfen nur von einer Person benutzt werden. Wenn der Hautkontakt durch Schutzkleidung o. ä. ausgeschlossen werden kann, ist eine Benutzung durch weitere Personen möglich.

Die Einhaltung dieser Regeln wirkt sich natürlich auf die szenische und musikalische Umsetzung der Werke aus.

Lassen Sie sich von unserer Kreativität und Fantasie überraschen und werden Sie berührt von Theater mit Abstand.

Stand: 01.09.2020

Zurück