Unser Hygienekonzept

Alle Spielstätten des Landestheaters Detmold (Großes Haus, Grabbe-Haus, Junges Theater, Detmolder Sommertheater, Kaiserhof-Kino, Kaiserkeller u.a.) sind gemäß der aktuellen Corona-Schutzverordnung eingerichtet.

 

In den Spielstätten des Landestheaters gilt:

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist in allen Bereichen des Theaters bis auf den eigenen Sitzplatz erforderlich und der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten.

Platzierung im Großen Haus:

Wir bitten unsere Besucher*innen, spätestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn im Landestheater zu sein.

Zum Schutz Ihrer Gesundheit haben wir ein Sicherheitskonzept für die Platzierung im Zuschauerraum entwickelt: Dafür finden Sie auf Ihren Eintrittskarten einen Buchstaben direkt hinter der Sitznummer. Dieser Buchstabe hat nichts mit Ihrem Sitzplatz zu tun, er gibt lediglich die Reihenfolge an, in der Sie in den Saal gerufen werden. Bitte achten Sie auf den Aufruf Ihres Buchstabens und nehmen Sie dann Ihren Sitzplatz ein.

Beim Verlassen des Saals achten Sie bitte alle darauf, die Abstände einzuhalten.

Allgemeines:

Für unser Publikum sind Desinfektionsmittel im Theater vorgesehen. 

Ein großes Augenmerk wird auf die Belüftungsanlage im Zuschauersaal gelegt. Dies trägt dazu bei, dass wir Ihnen mit täglichen Kontrollen eine kontinuierliche Be- und Entlüftung mit gefilterter Frischluft von außen gewährleisten können.

Die Gastronomie ist geöffnet. Bitte achten Sie auch dort auf Abstand.
Sie dürfen Ihre Getränke gerne in den Saal mitnehmen. 

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Einlasspersonal.

Den aktuellen Sitzplan des Großen Hauses finden Sie hier.

 

Sie interessieren sich für das Hygienekonzept auf der Bühne? Dann klicken Sie hier.

 

 

 

Zurück