CORRECTIV enthüllt: Rechtsextremer Geheimplan gegen Deutschland

Eine Szenische Umsetzung der Enthüllungen von CORRECTIV zum Treffen von hochrangigen AFD-Politikern, Neo-Nazis und Unternehmern im November 2023 in Potsdam
 

Die investigative Redaktion von CORRECTIV veröffentlichte am 10. Januar eine Recherche rund um ein Treffen, von dem niemand erfahren sollte: AfD-Politiker, Neonazis und finanzstarke Unternehmer kamen im November 2023 in einem Hotel bei Potsdam zusammen. Sie planten nichts Geringeres als die Vertreibung von Millionen von Menschen aus Deutschland. CORRECTIV war auch im Hotel – und hat das Treffen dokumentiert. Die ganze Recherche finden Sie hier.

Regisseur und Intendant des Volkstheaters Wien Kay Voges hat die Recherche als Koproduktion des Berliner Ensembles und des Volkstheaters Wien in Form einer szenischen Lesung auf die Bühne des Berliner Ensembles gebracht. Hier können Sie die szenische Umsetzung vom 17. Januar 2024 sehen. 

Zurück