Foto © Leonard Olfens
Extras

Dérive – gemeinsam alleine Spazierengehen

Städte haben ihre eigenen Logiken und Gesetze, die durch Architektur, Stadtplanung und Gesellschaftsform vorgegeben sind. Durch die Technik des Dérive - nach dem französischen Situationisten Guy Debord – können Menschen jeden Alters die Stadt neu entdecken.

Samstag, 29. Mai 2021, 15:00 Uhr (Dauer: ca. 2 Stunden, Treffpunkt: vor dem Landestheater)

Das Angebot des Jungen Theaters gilt unter Vorbehalt. Entsprechend der dann gültigen Kontaktbeschränkungen und Hygieneregeln muss die Veranstaltung ggf. abgesagt werden. Eine Anmeldung unter jt@landestheater-detmold.de ist erforderlich.

Zurück