Foto © Robert Tappe
Extras

Podcast "QuatschMalSaal"

Pressereferentin Maila von Haussen spricht mit Regisseur Götz Hellriegel und der Leitenden Musikdramaturgin Elisabeth Wirtz in der neuen Podcast-Folge „Leichte Muse“ darüber, wie das Musical völlig ungeplant nach Detmold kam und was den Reiz des Stücks ausmacht.

In dieser Folge spricht die Leiterin des Jungen Theaters Detmold Jenni Schnarr mit der Autorin, Wissenschaftlerin und Spaziergangexpertin Anneke Lubkowitz über das Spazierengehen.

In der neuen Folge des Podcasts „QuatschMalSaal“ sprechen Dramaturgin Anna Neudert und Ballettdirektorin Katharina Torwesten über Randale und Skandale im Tanz.

Worin unterscheidet sich eigentlich Tanz von Bewegung? Diese und viele andere bewegende Fragen rund um Tanz stellte Dramaturgin Anna Neudert Ballettdirektion Katharina Torwesten und Tänzerin Marilena Dolgetta in der neuen Folge des Podcasts „QuatschMalSaal“.

 

Hausregisseurin Konstanze Kappenstein, Schauspieler Heiner Junghans und Social-Media-Referentin Olga Kurbacheva sprechen über Russland, Tschechow und eine Fahrradtour von Dresden nach Singapur.

 

Diesmal geht es um Geräusche und wie man sie macht. Pressereferentin Maila von Haussen spricht mit unserer Hausregisseurin Konstanze Kappenstein und der Geräuschemacherin Mareike Trilhaas über die filmische Lesung „Der liebe Herr Teufel“.

 

Nachhaltige Geschenkverpackungen, Sissi-Filme und weißer Glühwein: Die beiden Schauspielerinnen Alexandra Riemann und Ewa Noack sprechen über Weihnachtliches.

Zurück