Foto © Marc Lontzek
Extras

Festakt "100 Jahre Landestheater Detmold"

Ein paar Bilder vom Festakt „100 Jahre Landestheater Detmold“: Am 29. September 2019 wurde der Wiederaufbau des Theatergebäudes mit einem Jubiläumskonzert gefeiert, bei dem Generalmusikdirektor Lutz Rademacher das Symphonische Orchester des Landestheaters dirigierte.

Auf dem Programm stand eine Auswahl an Kompositionen der eng mit Detmold verbundenen Meister Johannes Brahms, Giselher Klebe und Albert Lortzing sowie Ausschnitte aus Schauspielen von Witold Gombrowicz, Friedrich Schiller und William Shakespeare.

Intendant Georg Heckel und Verwaltungsdirektor Stefan Dörr empfingen als Gesprächsgäste auf der Bühne die Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, Isabel Pfeiffer-Poensgen, den Geschäftsführenden Direktor des Deutschen Bühnenvereins, Marc Grandmontagne, Landrat und Aufsichtsrat Dr. Axel Lehmann, Bürgermeister Rainer Heller sowie Arne Brand als Vertreter des Landesverbands Lippe und Stephan Prinz zur Lippe.

Arne Brand als Vertreter des Landesverbands Lippe, Stephan Prinz zur Lippe, Bürgermeister Rainer Heller, Landrat und Aufsichtsrat Dr. Axel Lehmann und Verwaltungsdirektor Stefan Dörr bei der Gesprächsrunde None
Arne Brand als Vertreter des Landesverbands Lippe, Stephan Prinz zur Lippe, Bürgermeister Rainer Heller, Landrat und Aufsichtsrat Dr. Axel Lehmann und Verwaltungsdirektor Stefan Dörr bei der Gesprächsrunde None
Symphonisches Orchester None
Szene aus dem aktuellen Stück "Maria Stuart" None
Geschäftsführenden Direktor des Deutschen Bühnenvereins Marc Grandmontagne, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW Isabel Pfeiffer-Poensgen und Intendant Georg Heckel beim Gespräch None
Szene aus dem Stück "Was ihr wollt" None
Szene aus dem Stück "Yvonne, Prinzessin von Burgund" None
Abschlussapplaus None
Abschlussapplaus None
Zurück