Kostümassistenz (m/w/d)

Die Landestheater Detmold GmbH sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet bis zum 30.06.2023

eine Kostümassistenz (m/w/d)

 

Im historischen Gebäude des Landestheaters Detmold im Herzen der Stadt arbeiten insgesamt über 300 Mitarbeiter*innen in vielfältigen künstlerischen, handwerklichen, technischen, kaufmännischen und anderen Berufen zusammen.

Mit Oper, Musical, Konzerten, Ballett, Schauspiel sowie Kinder- und Jugendtheater präsentieren wir einen ab­wechs­lungsreichen Spielplan mit über 25 Neuproduktionen und bis zu 600 Vor­­­stellungen im Jahr. Als größte Reisebühne Europas führt uns unser auswärtiger Gastspielbetrieb zudem in zahl­reiche Städte in der Region, in ganz Deutschland und über die Landesgrenzen hinaus.

Detmold, die Kulturstadt am Teutoburger Wald, ist eine reizvoll gelegene mittelgroße Stadt im Herzen des Kreises Lippe auf halbem Weg zwischen Köln und Berlin. Sie bietet mit einer naturnahen Umgebung sowie einem gemäßigten Mietniveau eine hohe Lebens­qualität.

  • Ihr Aufgabengebiet

    • Unterstützung der Leitung der Kostümabteilung im Tagesgeschäft

    • Recherchearbeiten

    • Organisation, Begleitung und Dokumentationen von Anproben

    • Erstellen und Aktualisieren von Kostümlisten und Maßtabellen

    • Koordination zwischen den verschiedenen Abteilungen, Kommunikation mit Kostümbildner*innen, Werkstätten und Fundus

    • kleinere Näharbeiten, Dekorationen und Färbearbeiten

    • Betreuung von Endproben

  • Ihr Profil

    • Abschluss eines Studiums im Bereich Kostümbild, alternativ eine Berufsausbildung im Textil-Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation

    • erste berufliche Theatererfahrung wünschenswert

    • Organisationstalent, zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit

    • selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit

    • gestalterische Begabung und Einfühlungsvermögen sowie handwerkliches Geschick

    • IT-Anwenderkenntnisse

    • Führerschein Klasse 3

  • Wir bieten

    • einen abwechslungsreichen und herausfordernden Aufgabenbereich im dynamischen Ar­beits­­umfeld unseres Viersparten-Landestheaters

    • Zusammenarbeit mit dem engagierten Team der Kostümabteilung und Ausstattung

    • ein Arbeitsverhältnis nach den Bestim­mungen des NV-Bühne/ Son­der­regelung Bühnentechniker

Ausschreibung und Einstellung erfolgen unter gesetzlicher Berücksichtigung von SGB IX und AGG.

Sie fühlen sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - per Post oder zusammen­gefasst in einem PDF-Dokument (max. 8 MB) per Email - bis zum 31.12.2022 an:

Landestheater Detmold GmbH, Personalmanagement, Frau Anke Heck, Theaterplatz 1, 32756 Detmold, bewerbung@landestheater-detmold.de, Tel. 05231/ 974-722

 

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Fotokopie ein, diese werden nach Ab­schluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Elektronisch eingereichte Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.