Haushandwerker*in (m/w/d)

Die Landestheater Detmold GmbH sucht zum 01.06.2021 oder später eine*n Haushandwerker*in (m/w/d).

  • Wir bieten
    • eine unbefristete Tätigkeit als Haushandwerker*in in Vollzeitbeschäftigung
    • einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz
    • Mitarbeit im engagierten, kollegialen Team der Haustechnik des Landestheaters Detmold
    • ein hohes Identifikationspotential mit dem Landestheater als Arbeitgeber sowie ein gutes Arbeitsklima
    • Beschäftigungsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD); Vergütung nach der Entgeltgruppe 4 TVöD
    • Sozialleistungen wie eine Betriebliche Altersvorsorge, Arbeitszeitkonten, Jahressonderzahlung, Möglichkeiten des Besuchs von Theatervorstellungen u.a.
  • Wesentliche Aufgaben
    • ­saisonale Pflege der Außenanlagen: u.a. Rasenpflege, Hecken-/ Pflanzenschnitt, Laubentfernung, Winterdienst während der regulären Dienstzeit
    • ­Erledigung handwerklicher Arbeiten im/ am Gebäude: u.a. Reparaturen, diverse Montagen und Räumarbeiten, Renovierungsarbeiten (z.B. Anstriche, Fußbodenbeläge)
    • Kontrolltätigkeiten (z.B. Dachabläufe, Sturmschäden, Einstellung Obertürschließer)
    • Be- und Entsorgungsfahrten für die Abteilung Haustechnik (z.B. Materialien, Sondermüll)
    • Unterstützung der Fachkräfte der Bereiche Sanitär, Heizung/ Lüftung und Elektro durch Anlerntätigkeiten
  • Wir erwarten
    • ausgeprägtes handwerkliches Geschick und ein gutes Verständnis für technische Zusammenhänge
    • einschlägige Arbeitserfahrung wünschenswert
    • eine selbständige, zuverlässige, lösungsorientierte und sorgfältige Arbeitsweise
    • eine gute körperliche Konstitution (für Arbeiten über Kopf/ auf Leitern, Heben/ Tragen u.a.)
    • Engagement und Teamgeist
    • Führerschein Klasse B
    • Verständnis für Struktur und Abläufe des Theaterbetriebs

Wenn Sie Interesse an dieser vielseitigen Aufgabe haben und zudem Begeisterung für das Theatergeschehen mitbringen, freuen wir uns auf Ihre aus­sage­­kräftige Bewerbung - per Post oder zusammengefasst in einem PDF-Dokument (max. 8 MB) per Email - bis zum 30.04.2021 an:

Landestheater Detmold GmbH, Personalmanagement, Frau Heck, Theaterplatz 1, 32756 Detmold, bewerbung@landestheater-detmold.de, Tel. 05231/ 974-722

Reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte nur in Fotokopie ein, diese werden nach Ab­schluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Elektronisch eingereichte Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ausschreibung und Einstellung erfolgen unter gesetzlicher Berücksichtigung von SGB IX und AGG.