Stellen und Praktika Beleuchtungsmeister*in (m/w/d)

Die Landestheater Detmold GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin eine*n Beleuchtungsmeister*in (m/w/d).

  • Wir bieten
    • einen abwechslungsreichen und herausfordernden Aufgabenbereich im dynamischen Arbeitsumfeld eines Viersparten-Landestheaters
    • die Realisierung anspruchsvoller Lichtkonzepte unter Einsatz von Moving Lights und LED-Scheinwerfern (RGB)
    • die Möglichkeit eigene Lichtkonzepte zu erstellen
    • die Zusammenarbeit mit einem engagierten Team im Bereich der Lichttechnik
    • ein durch innovative Ergänzung des Beleuchtungsequipments geprägtes Arbeitsumfeld
    • ein Arbeitsverhältnis nach den tariflichen Bestimmungen des NV Bühne/Sonderregelung Bühnentechniker
  • Aufgaben
    • beleuchtungstechnischer Aufbau, Einrichtung und Betreuung von Proben und Vorstellungen im Stammhaus und im Abstecherbetrieb
    • eigenständige Stellwerkstätigkeit im Proben- und Vorstellungsbetrieb
    • enge Zusammenarbeit mit dem stückführenden, lichtsetzenden Beleuchtungsmeister und den jeweiligen Regieteams
    • Adaption der Lichtkonzepte auf den Abstecherbetrieb
    • Anfertigung bzw. Herstellung inszenierungsspezifischer Installationen im Elektrobereich
    • Dokumentation sämtlicher beleuchtungstechnischer Belange der Produktionen
    • in Zusammenarbeit mit den weiteren Beleuchtungsmeistern Gewährung der elektrischen Betriebssicherheit auf der Bühne sowie Überwachung des Arbeitsschutzes
    • technische Bedienung, Betreuung, Wartung, Reparatur und sicherheitstechnische Prüfung der hauseigenen Beleuchtungsgeräte und lichttechnischen Elektroanlagen
    • Übernahme von Diensten als Beleuchtungsmeister*in oder Stellwerksbeleuchter*in im Großen Haus je nach Bedarf
  • Wir erwarten
    • Qualifikation als Beleuchtungsmeister bzw. Meister für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Beleuchtung
    • einschlägige Arbeitserfahrung im Theaterbetrieb
    • sichere Bedienung/ Programmierung der grandMA 2, Erfahrungen in der Einrichtung von Moving Light-Systemen
    • Kenntnisse in der Netzwerktechnik, Elektrotechnik und Elektronik im Bereich Lichttechnik
    • Anwendung und urteilssicherer Umgang mit Sicherheitsbestimmungen, DIN-/ und Unfallverhütungsvorschriften
    • Flexibilität, Teamgeist und gute Kommunikationsfähigkeit
    • Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
    • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten auch an Sonn- und Feiertagen sowie im Rahmen des auswärtigen Abstecherbetriebs

Sie fühlen sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder zusammengefasst in einem PDF-Dokument (max. 8 MB) per Email an:

Landestheater Detmold GmbH, Personalmanagement, Frau Anke Heck, Theaterplatz 1, 32756 Detmold, bewerbung@landestheater-detmold.de, Tel. 05231/ 974-722

Bitte beachten Sie, dass Rückfragen in der Zeit vom 5.7. bis 19.8.2019 aufgrund der Sommer­­pause des Landestheaters nicht möglich sind.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Fotokopie ein, diese werden nach Ab­schluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Elektronisch eingereichte Bewerbungen werden entsprechend gelöscht. Ausschreibung und Einstellung erfolgen unter gesetzlicher Berücksichtigung von SGB IX und AGG.