Premiere: Freitag 30. Juni 2017, 14:00 Uhr Detmold, Schlossgarten

Ticket-Hotline:
05231 / 974803

Shakespeares Welten

Schlossfestival 2017: Eine literarische Wanderung durch die fürstlichen Gärten

Shakespeare: Liebe, Leid, Lust, Intrigen, Fürsten und Könige, einfache Bauern und schöne Mädchen - große Gefühle! Der englische Dramatiker ist unumstritten der Großmeister der Dichtkunst: Markus Hottgenroth, Marie Luisa Kerkhoff und Lukas Schrenk führen Sie mit Texten des lyrischen Genies exklusiv durch die sonst nicht öffentlich zugänglichen fürstlichen Gärten.

Flora und Fauna sind aus Shakespeares Werken nicht wegzudenken: Weder die Liebenden Romeo und Julia oder der Schabernack treibende Puck noch der intrigante Jago kommen ohne die Wirkungskraft des (metaphorischen) Gartens aus - und der wird auch der Lesung als Bühnenbild dienen. Kompositionen für Gambe geben dazu den passenden musikalischen Akzent, während Ihnen kleine Erfrischungen gereicht werden.

 

Es rezitieren: Markus Hottgenroth, Marie Luisa Kerkhoff, Lukas Schrenk

Musikalische Begleitung: Hermann Hickethier (Gambe)

Änderungen vorbehalten!

Termine & Tickets

Keine Termine mehr in dieser Spielzeit