Premiere: Freitag 13. Oktober 2017, 19:30 Uhr Detmold, Sommertheater
Dauer: ca. 90 Minuten ohne Pause

Ticket-Hotline:
05231 / 974803

Love is all you need

Ein Beatles-Tanzabend von Richard Lowe

In den sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts haben vier junge Männer aus Liverpool Musikgeschichte geschrieben. John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr sangen Rock- und Popsongs, wie man sie vorher noch nie gehört hatte. Die unkonventionellen Pilzköpfe trafen den Nerv einer ganzen Generation, die sich von den rigiden Konventionen der Nachkriegszeit lösen wollte. Wann immer die erste Boyband der Popgeschichte auftrat, löste sie nie dagewesene Begeisterungsstürme, gar Massenhysterien aus. "Die ganze Stadt – wo immer die hinkamen – ist einfach ausgeflippt. Die Leute – egal in welcher Altersstufe – waren einfach in der Beatlemania. Man hat gedacht: Da kommen irgendwelche Götter." So schilderte die Bravo-Mitarbeiterin Christel Beyl ihre Erinnerungen aus dem Jahr 1966. Auf dem Höhepunkt des Vietnam-Krieges, am 25. Juni 1967, nehmen die Beatles dann ihre Liebeshymne »All you need is love« auf und schrieben Geschichte, erneut. Denn Dank der ersten derartigen Satelliten-Übertragung ist die ganze Welt live dabei! Als die Band sich im Jahr 1970 auflöste, sitzt der Schock vor allem bei den weiblichen Fans tief. Die Beatles waren ihr ein und alles – all you need.

"Love is all you need" ist ein kurzweiliger Tanzabend, der sich der Musik und dem Wirken der Beatles widmet. Richard Lowe spürt mit dem Ballettensemble des Landestheaters den subtilen Zwischentönen sowie den überwältigen Emotionen der Beatles-Evergreens nach. Ein Muss – nicht nur für eingefleischte Beatles-Fans!

 

Choreografie: Richard Lowe

Ausstattung: Tessa-Veronika Janus

 

Einführungsmatinee: Sonntag, 8. Oktober 2017, 11.30 Uhr, Detmolder Sommertheater, Neustadt 24

 


Richard Lowes Beatles-Tanzabend "Love Is All You Need" lässt nicht nur unzählige erfolgreiche Songs der Pilzköpfe erklingen. Die Premiere im Detmolder Sommertheater war selbst ein Hit.

Vom melancholischen "Yesterday" bis hin zum psychedelischen "Strawberry Fields Forever" - die Musik der Beatles hat viele Facetten. Lowe und sein Ensemble schaffen es, alle abzubilden.

Die Choreographien stellen dabei sowohl Bezüge zu Songtexten als auch zum musikalischen Stil des jeweiligen Liedes her. Da gibt es zum Beispiel das ältere Ehepaar, das sich an seine junge Liebe erinnert: Die Choreographie zur Kultballade "Yesterday" spiegelt zunächst die sorglose Verliebtheit, die auch der Song beschreibt, wider. Doch plötzlich stößt die junge Frau ihren Partner weg und wendet sich von ihm ab - "Why She Had to Go, I don?t Know, She Wouldn?t Say".

(...)

Auch das Gefühl der Desillusionierung der Nachkriegszeit wird vertanzt. Ob Verzweiflung, Rauschzustände oder junge Liebe - das Ballett-Ensemble transportiert jedes Gefühl lebendig und glaubwürdig.

Die Beatles höchst selbst haben natürlich auch ihre Auftritte. John Lennon mit seiner legendären runden Brille und - wie sollte es anders sein - alle mit Pilzkopf. Insgesamt geht es in dem Stück aber weniger um die direkte Geschichte der Band. Vielmehr möchte "Love Is All You Need" Bilder und Gefühle rund um die Welt von John, Paul, George und Ringo aufleben lassen.

Tessa-Veronika Janus hat authentische Kostüme entworfen. Unter anderem naturgetreue Anzüge à la "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band". Sie ist ebenfalls für das sehr gelungene, mit Hilfe mobiler Würfel wandelbare Bühnenbild verantwortlich.

Als der letzte Song des Abends (nicht zufällig: "Hello, Goodbye") in die Wiederholung geht, können sich einige Zuschauer nicht mehr in ihren Sitzen halten. (...)

 

Lippische Landes-Zeitung

 

  • Statisterie
Änderungen vorbehalten!
Doppelbesetzung in alphabetischer Reihenfolge!

Termine & Tickets

Sa.16. Dez
2017
19:30 - 21:00 Uhr
Ohne Pause
Detmold, Sommertheater
Tickets
Änderungen vorbehalten!
Doppelbesetzung in alphabetischer Reihenfolge!
So.17. Dez
2017
18:00 - 19:30 Uhr
Ohne Pause
Detmold, Sommertheater
Tickets
Änderungen vorbehalten!
Doppelbesetzung in alphabetischer Reihenfolge!
So.28. Jan
2018
18:00 - 19:30 Uhr
Ohne Pause
Detmold, Sommertheater
Änderungen vorbehalten!
Doppelbesetzung in alphabetischer Reihenfolge!
Fr.09. Feb
2018
19:30 - 21:00 Uhr
Ohne Pause
Detmold, Sommertheater
Änderungen vorbehalten!
Doppelbesetzung in alphabetischer Reihenfolge!
Sa.10. Feb
2018
19:30 - 21:00 Uhr
Ohne Pause
Detmold, Sommertheater
Änderungen vorbehalten!
Doppelbesetzung in alphabetischer Reihenfolge!
Do.12. Apr
2018
15:00 - 16:30 Uhr
Ohne Pause
Paderborn, PaderHalle
Änderungen vorbehalten!
Doppelbesetzung in alphabetischer Reihenfolge!
Mi.16. Mai
2018
19:30 - 21:00 Uhr
Ohne Pause
Detmold, Sommertheater
Änderungen vorbehalten!
Doppelbesetzung in alphabetischer Reihenfolge!