Premiere: Donnerstag 14. September 2017, 19:30 Uhr Detmold, Grabbe-Haus
Dauer: ca. 110 Minuten mit 1 Pause

Ticket-Hotline:
05231 / 974803

Der Partylöwe

Komödie von Lars Albaum

Gisberth Storch, der bisher eher zu den politischen Hinterbänklern gehört, hält völlig unvermittelt das Versprechen auf einen Karrieresprung in den Händen: die Einladung zur privaten Cocktailparty des Ministers heute Abend. Das ist die Chance! Wer den Minister bei einer solch exklusiven Abendveranstaltung mit schlagfertigem Humor zu unterhalten weiß, kann schnell in der Politriege aufsteigen. Das Problem: Humor ist nicht Storchs Baustelle. Der bislang eher unscheinbare Volksvertreter muss zum Entertainer werden, will er diese Gelegenheit nutzen, und das ganz schnell. Also heuert Storch in der Not einen namhaften Comedian für einen Crashkurs in Sachen Schlagfertigkeit an. Eigentlich ein guter Plan. Doch der Nachhilfelehrer, von seiner Freundin am Telefon plötzlich abserviert, erleidet ausgerechnet jetzt und auf dem Storchschen Sofa einen Zusammenbruch. Als dann noch Storchs Gattin, nach Jahren vergeblicher Bemühungen, glaubt, schwanger zu sein und umgehend einen Besuch beim Gynäkologen einfordert, sieht Gisberth Storch seine Chancen auf den beruflichen Aufstieg schwinden.

Als Co-Autor der TV-Serien "Stromberg" und "Mord mit Aussicht" deutschlandweit erfolgreich – und u. a. 2006 mit dem renommierten Grimme-Fernsehpreis ausgezeichnet, bestätigt Lars Albaum mit "Der Partylöwe" neuerlich sein Geschick beim Erfinden skurriler Plots, seine Komödie "Das andalusische Mirakel" ist dem Detmolder Publikum sicher noch in guter Erinnerung.

 

Inszenierung: Axel Stöcker

Bühne: Martin Dolnik

Kostüme: Torsten Rauer

 


Provinzpolitiker Gisberth Storch (Markus Hottgenroth), CSU-Mitglied und Mitglied des Bundestages aus dem Bayerischen Wald, ist ein verklemmter Typ. (...) Als er nun eine Einladung zur Cocktail-Party von Bauminister Dr. Ulf Schelling (Henry Klinder) erhält, wittert Storch seine Chance - runter von der hintersten Bank im Bundestag und hoch hinaus auf der Karriereleiter soll es für ihn gehen. Dumm nur: Der Minister, so wird gemunkelt, steht besonders auf humorvolle Gesellschaft. Und da Humor so gar nicht Storchs Metier ist, muss schnelle Hilfe her. Storch vollzieht unter der Aufsicht vom "King of Comedy", Tim Baumann (Adrian Thomser), nur wenige Stunden vor der Party einen Crashkurs in Witzig-sein.

 

Alsbald wird es turbulent in der Wohnung des Politikers. (...) Unter der Regie von Axel Stöcker boten die fünf Darsteller ihrem Publikum stürmische und über weite Strecken rasend komische zwei Stunden. Über die Spieldauer erstreckte sich ein wahres Feuerwerk an Pointen. Vor allem Henry Klinder ging in seiner Rolle als ausschweifender Bauminister Schelling vollends auf und sorgte bei seinen Auftritten für laute Lacher im Publikum. Markus Hottgenroth überzeugte durchweg als spießiger, nach Anerkennung lechzender Abgeordneter, während Adrian Thomser vor allem gegen Ende hin mit den beiden Erstgenannten ein urkomisches Dreigestirn bildete. Indes bestachen Natascha Mamier in ihrer Rolle als familienbewusste, bodenständige Ehefrau und Jorida Sorra als kapriziöse Model-Freundin des "King of Comedy".

 

Lippische Landes-Zeitung

 

Änderungen vorbehalten!

Termine & Tickets

So.22. Okt
2017
18:00 - 19:50 Uhr
Pause ca. 18:45 Uhr
Detmold, Grabbe-Haus
Tickets
  • Isabel Storch: Kathrin Berg
Änderungen vorbehalten!
Mi.29. Nov
2017
19:30 - 21:20 Uhr
Pause ca. 20:15 Uhr
Detmold, Grabbe-Haus
Tickets
  • Isabel Storch: Kathrin Berg
Änderungen vorbehalten!
So.03. Dez
2017
18:00 - 19:50 Uhr
Pause ca. 18:45 Uhr
Detmold, Grabbe-Haus
Tickets
  • Isabel Storch: Kathrin Berg
Änderungen vorbehalten!
So.31. Dez
2017
19:30 - 21:20 Uhr
Pause ca. 20:15 Uhr
Detmold, Sommertheater
Tickets
  • Isabel Storch: Kathrin Berg
Änderungen vorbehalten!
Fr.12. Jan
2018
19:30 - 21:20 Uhr
Pause ca. 20:15 Uhr
Detmold, Grabbe-Haus
    Die Tagesbesetzung erscheint bald hier.
Änderungen vorbehalten!
Sa.13. Jan
2018
19:30 - 21:20 Uhr
Pause ca. 20:15 Uhr
Detmold, Grabbe-Haus
    Die Tagesbesetzung erscheint bald hier.
Änderungen vorbehalten!
Fr.16. Feb
2018
19:30 - 21:20 Uhr
Pause ca. 20:15 Uhr
Detmold, Grabbe-Haus
    Die Tagesbesetzung erscheint bald hier.
Änderungen vorbehalten!
So.18. Feb
2018
18:00 - 19:50 Uhr
Pause ca. 18:45 Uhr
Detmold, Grabbe-Haus
    Die Tagesbesetzung erscheint bald hier.
Änderungen vorbehalten!
So.04. Mär
2018
18:00 - 19:50 Uhr
Pause ca. 18:45 Uhr
Detmold, Grabbe-Haus
Änderungen vorbehalten!
Sa.28. Apr
2018
19:30 - 21:20 Uhr
Pause ca. 20:15 Uhr
Detmold, Grabbe-Haus
Änderungen vorbehalten!
Sa.05. Mai
2018
20:00 - 21:50 Uhr
Pause ca. 20:45 Uhr
Fulda, Schlosstheater
    Die Tagesbesetzung erscheint bald hier.
Änderungen vorbehalten!
Fr.08. Jun
2018
19:30 - 21:20 Uhr
Pause ca. 20:15 Uhr
Detmold, Hof
    Die Tagesbesetzung erscheint bald hier.
Änderungen vorbehalten!
Sa.09. Jun
2018
19:30 - 21:20 Uhr
Pause ca. 20:15 Uhr
Detmold, Hof
    Die Tagesbesetzung erscheint bald hier.
Änderungen vorbehalten!
Mo.18. Jun
2018
19:30 - 21:20 Uhr
Pause ca. 20:15 Uhr
Lemgo, Gemeindehaus der ev. ref. Kirchengemeinde St. Johann
    Die Tagesbesetzung erscheint bald hier.
Änderungen vorbehalten!
Fr.22. Jun
2018
19:30 - 21:20 Uhr
Pause ca. 20:15 Uhr
Detmold, Hof
    Die Tagesbesetzung erscheint bald hier.
Änderungen vorbehalten!
Sa.30. Jun
2018
19:30 - 21:20 Uhr
Pause ca. 20:15 Uhr
Detmold, Hof
    Die Tagesbesetzung erscheint bald hier.
Änderungen vorbehalten!
So.01. Jul
2018
18:00 - 19:50 Uhr
Pause ca. 18:45 Uhr
Detmold, Hof
    Die Tagesbesetzung erscheint bald hier.
Änderungen vorbehalten!