Bühnenmeister*in

Das Landestheater Detmold sucht schnellstmöglich eine*n Bühnenmeister*in.


Das Landestheater Detmold ist ein Vierspartenhaus mit überregional bekannter Abstechertätigkeit und umfangreichem Spielbetrieb am Standort.


Als Bühnenmeister*in zeichnen Sie in Abstimmung mit dem Technischen Direktor verantwortlich für

  • die fachliche und disziplinarische Anleitung und Beaufsichtigung der bühnentechnischen Beschäftigten,
  • die Betreuung des Proben-, Vorstellungs- und Gastspielbetriebs (Aufbau, bühnentechnische Einrichtung, Umbau und Abbau),
  • die Begleitung der Produktionsprozesse als stückführender Meister in den Werkstätten,
  • die Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorschriften.


Voraussetzungen sind

  • eine Qualifikation als Bühnenmeister*in oder als Meister*in der Veranstaltungstechnik Fachrichtung Bühne/Studio
  • einschlägige Berufserfahrung im Theaterbereich mit personeller und technischer Verantwortung
  • ein großes Maß an Verständnis für die künstlerischen und technischen Prozesse
  • Führungsqualitäten, Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse (MS Office, CAD)
  • Führerschein der Klasse B, gern Klasse CE


Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach NV Bühne / Sonderregelung Bühnentechnik.
Ausschreibung und Einstellung erfolgen unter gesetzlicher Berücksichtigung von SGB IX und AGG.


Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:


Landestheater Detmold GmbH
Intendant Kay Metzger
Theaterplatz 1
32756 Detmold


E-Mail-Bewerbungen senden Sie bitte an: bewerbung(at)landestheater-detmold.de
E-Mail-Anhänge bitte nur als ein Dokument im Format pdf mit max. Gesamtgröße von 8 MB.
Bei Fragen wenden Sie sich gern an Herrn Kay Viering, Technischer Direktor, Tel. 05231/974-617.

Lohnbuchhalter (m/w)

Die Landestheater Detmold GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin einen Lohnbuchhalter (m/w).

           

Wir bieten

eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung in der Entgeltabrechnung unseres Theaterbetriebs, ein kollegiales Team in der Verwaltung sowie ein interessantes Arbeitsumfeld. Arbeitsverhältnis und Vergütung richten sich nach den Bestimmungen des TVöD. 

 

Ihr Profil

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • einschlägige Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung und Personalsachbearbeitung
  • anwendungssichere Kenntnisse des Abrechnungssystems LODAS (DATEV)
  • fundierte Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht
  • grundlegende Kenntnisse im Arbeitsrecht
  • gute Kenntnisse des Tarifwerks des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • routinierter Umgang mit MS Office (Word, Excel)
  • eine hohe Einsatzbereitschaft und Motivation
  • eine selbständige, sorgfältige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • gute mündliche und schriftliche kommunikative Fähigkeiten sowie
  • Interesse an der Arbeit in einem Theaterbetrieb

 

Ausschreibung und Einstellung erfolgen unter gesetzlicher Berücksichtigung von SGB IX und AGG.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 23.4.2018 an:

Landestheater Detmold GmbH, Personalwesen, Frau Anke Heck, Theaterplatz 1, 32756 Detmold, bewerbung(at)landestheater-detmold.de, Tel.: 05231/ 974 722

Bei Email-Bewerbungen Anlagen bitte in Form eines pdf-Dokuments mit max. Gesamtgröße von 8 MB. Eingangsbestätigungen werden nicht erteilt; es kann leider keine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgen.

 

 

Leiter der Dekorationswerkstatt (m/w)

Die Landestheater Detmold GmbH sucht zum 1.8.2018 einen Leiter der Dekorationswerkstatt (m/w).

In der Dekorationswerkstatt werden im Rahmen des Bühnenbaus alle größeren Dekorationsarbeiten aus Stoff angefertigt: Vorhänge, Prospekte, Bodenbeläge, Polsterarbeiten u.a.

 

Ihre Aufgaben

  • dekorative Ausgestaltung und Umsetzung der künstlerischen Vorlagen und Modelle in enger Zusammenarbeit mit der Ausstattung; hierbei Entwickeln von kreativen theaterspezifischer Lösungen
  • Vorgesetztenfunktion für den Beschäftigten der Abteilung einschließlich Dienstplanung, Arbeitszeiterfassung und Qualitätsmanagement
  • Überwachung der Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorschriften
  • Planung, Kalkulation und Organisation einschließlich Budgetverwaltung Organisation von Wartung und Instandhaltung der Arbeitsmittel sowie Mitarbeit bei der Planung von Investitionen
  • Koordination der Bühnenbilderstellung mit den anderen Gewerken; hierbei Überprüfung der Umsetzbarkeit (Kosten, Arbeitszeit)

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Raumausstatter/in oder Polsterer/Polsterin und Dekorateur/in, Gestalter/in für visuelles Marketing oder Schauwerbegestalter/in
  • einschlägige Berufserfahrung in leitender Funktion
  • Eigenverantwortung, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kreativität und Verständnis für die künstlerischen Prozesse
  • eine rationelle und sorgfältige Arbeitsweise
  • Führungs-, Team- und Organisationsfähigkeit sowie
  • soziale und kommunikative Kompetenz

 

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in leitender Funktion, ein kollegiales Team in den Gewerken unseres Hauses sowie ein interessantes Arbeitsumfeld. Arbeitsverhältnis und Vergütung richten sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Ausschreibung und Einstellung erfolgen unter gesetzlicher Berücksichtigung von SGB IX und AGG.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen bis zum 7.5.2018 an:

Landestheater Detmold GmbH, Personalwesen, Frau Anke Heck, Theaterplatz 1, 32756 Detmold, bewerbung(at)landestheater-detmold.de, Tel. 05231/ 974-722

Bei Email-Bewerbungen Anlagen bitte in Form eines pdf-Dokuments mit max. Gesamtgröße von 8 MB. Eingangsbestätigungen werden nicht erteilt.