Landestheater Detmold

Tickets 05231/ 974 803

Georg Friedrich Händel

Jephtha

(in englischer Sprache)

Dramatisches Oratorium in drei Teilen von Georg Friedrich Händel

Premiere 24.02.2017

»Was zu meiner Haustür heraus mir entgegen geht, wenn ich mit Frieden wiederkomme, das soll des Herrn sein, und ich will's opfern.«

Georg Friedrich Händels letztem Oratorium liegt eine Geschichte aus dem Alten Testament zu Grunde: Jephtha, Sohn des legendären Richters Gilead, wird aus dem Vaterhaus vertrieben und flieht ins Land Tob, wo er ein erfolgreicher War-Lord wird. Als die Israeliten im Streit mit Ihren Nachbarn in arge Bedrängnis kommen, erinnert man sich seiner und holt ihn als Oberkommandierenden der Streitkräfte ins Land zurück. Als Preis verlangt Jephtha im Fall eines Auftragserfolges die Berufung zum politischen Führer. Um sich Gottes Beistands zu versichern, schwört er einen fatalen Eid: »Was zu meiner Haustür heraus mir entgegen geht, wenn ich mit Frieden wiederkomme, das soll des Herrn sein, und ich will’s opfern.«

Er gewinnt den Krieg, bringt Frieden mit und der erste Mensch, der ihm entgegen kommt, ist seine Tochter. Den Eid mit seinen unabsehbaren Folgen macht Händel zum zentralen Thema seines Oratoriums über Liebe und Krieg, Willkür und fehlgeleitete Gottesfurcht.

 

Musikalische Leitung: Lutz Rademacher
Inszenierung:
Ute M. Engelhardt
Ausstattung:
Petra Mollérus


Einführungsmatinee:
Sonntag, 19. Februar 2017, 11.30 Uhr, IHK, Leonardo-Da-Vinci-Weg 2


Premiere:
Freitag, 24. Februar 2017, 19.30 Uhr, Landestheater

 

Mit freundlicher Unterstützung
der ECCLESIA Gruppe

zurück

Besetzung

Musikalische Leitung
Lutz Rademacher

Inszenierung
Ute M. Engelhardt

Bühne
Petra Mollérus

Kostüme
Petra Mollérus

Choreinstudierung
Marbod Kaiser

Dramaturgie
Elisabeth Wirtz

 

Jephtha
Stephen Chambers

Storgè
Lotte Kortenhaus

Iphis
Simone Krampe

Hamor
Alin Deleanu

Zebul
Michael Zehe

 

Regieassistenz
Karin Kotzbauer

Inspizienz
Guta G. N. Rau

 

Chor, Symphonisches Orchester, Extra-Chor, Statisterie des Landestheaters Detmold

Besuchen Sie uns auch bei:

Facebook Twitter Vimeo

Startseite  Impressum