Feature |

NRW-Theatertreffen 2017 - Programmänderung

Aufgrund einer Erkrankung im Ensemble muss Hamlet leider abgesagt werden. Stattdessen zeigen wir das neue Ballett aus dem Programm des Musiktheaters im Revier: "Der Rest ist Tanz."

Freitag, 26. Mai / 19.30 Uhr / Landestheater

Musiktheater im Revier, Gelsenkirchen

Der Rest ist Tanz.
Dreiteiliger Ballettabend

In diesem dreiteiligen Ballettabend, der eigens für die Company des Ballett im Revier entsteht, bilden Neukreationen von zwei Choreografen und einer Choreografin das Zentrum, derenbiografische Wurzeln unterschiedlicher kaum sein könnten: Da ist zum einen die international renommierte, in Irland geborene Choreografin Marguerite Donlon, die erstmals für das Ballett im Revier choreografiert, da ist zum anderen der von der Technik des klassischen Tanzes beseelte Brasilianer Renato Paroni de Castro, der als Ballettmeister die Tänzer der Company kennt wie kein zweiter, und da ist der neue Star der Internationalen Tanzszene, Pontus Lidberg, der in Gelsenkirchen seine zweite Choreografie für eine deutsche Company erarbeitet. Dreimal Spitzen-Tanz von wahrhaft internationalem Format. Ebenso individuell wie die jeweilige Tanzsprache der drei Choreografen ist auch die Musik, reicht sie doch von Irish Folk bis zu klassischer Musik.