Hallo zusammen im Jungen Theater!

Drei Standpunkte, drei Welten, drei Seelenräume - in der Spielzeit 17/18 begegnen uns im Jungen Theater KASCHLUPP! Stücke über außergewöhnliche Menschen, wie sie unterschiedlicher kaum sein können. Mit den drei Neuproduktionen verlassen wir den Pfad des Bekannten und Alltäglichen. Wir begeben uns stattdessen in die Phantasie und innere Wirklichkeit von besonderen Persönlichkeiten. Besonders heftig und besonders wild in ihrer Freude, Liebe und Leidenschaft.

Zuerst verliebt sich "Die kleine Meerjungfrau" unsterblich in einen Prinzen und nimmt Vieles auf sich, um ein Mensch zu sein wie er. Das KASCHLUPP! bringt dieses bekannte Märchen in einer eigenen Fassung als Objekttheater auf die Bühne. In "WiLd!" überschreitet der zehnjährige Billy, der unter ADHS leidet, ständig die Grenzen des Verständnis' seiner Mitmenschen. Begleitet von einer Live-Percussionistin entführt er uns in einem inneren Monolog in seine Phantasie, seine Überreizung und seine Einsamkeit. Und passend zum Frühling präsentieren wir anschließend einen Klassiker. Mit "Werther!" nehmen wir Euch in die berauschte, reflexive Gefühlswelt des jungen Mannes mit, der zum Inbegriff der tragischen Liebe geworden ist. 

Viel Spaß und eine tolle, inspirierende und emotionsgeladene Spielzeit 17/18 wünschen Euch Charlotte und Grit.

Herzliche Grüße von Charlotte und Grit


Über das junge Theater

Das Junge Theater KASCHLUPP! ist die im Jahr 2009 eröffnete Kinder- und Jugendbühne des Landestheaters Detmold.

Seinen Namen erhielt das KASCHLUPP! durch die damaligen Mitglieder des TheaterJugendClubs, welche Silben aneinanderreihten und so diese klangvolle und griffige Nonsens-Zusammenstellung entwickelten.

Im KASCHLUPP! sind professionelle Inszenierungen für Menschen ab 4 Jahren mit drei eigens engagierten Schauspieler/Innen zu erleben. Zudem finden dort eine Vielzahl theaterpädagogischer Angebote, von diversen SpieleClubs über Lehrerfortbildungen bis hin zu Stückvorbereitungen statt.


Kontakt

Charlotte Van Kerckhoven
Leitung Kinder- und Jugendbühne / Theaterpädagogik
Telefon: 05231 / 302 89 97
E-Mailtheaterpaedagogik(at)landestheater-detmold.de

Grit Asperger
Leitung Kinder- und Jugendbühne / Theaterpädagogik 
Telefon: 05231 / 302 89 97
E-Mail: theaterpaedagogik(at)landestheater-detmold.de


N.N.
FSJ-Kultur
Telefon: 05231 / 302 89 97
E-Mail: kaschlupp(at)landestheater-detmold.de


Nils Lange

Fachkraft für Veranstaltungstechnik
E-Mail: lange(at)landestheater-detmold.de
Telefon: 05231 / 309 59 75

 

POSTANSCHRIFT
Landestheater Detmold
Theaterpädagogik
Theaterplatz 1
32756 Detmold

E-MAIL allgemein:
theaterpaedagogik(at)landestheater-detmold.de

 

Tickets gibt's hier!