Theater Extras für Lehrer und Schulklassen

Wir freuen uns auf Sie! Unter diesem Motto bieten wir Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern viele Möglichkeiten, unser Theater, unsere Stücke und unsere Produktionen besser kennenzulernen. 


Nachgespräche

Gerne organisieren wir für Lehrer und Klassen, die eine Vorstellung besuchen, Nachgespräche mit beteiligten Künstlern.

Wenden Sie sich an theaterpaedagogik(at)landestheater-detmold.de


Stippvisite

Sie suchen nach Anregungen oder haben Fragen zu Ihren laufenden Theaterprojekten? Oder möchten Sie selbst mal mit ihrer Klasse einen Theaterworkshop erleben? Gerne kommen unsere Theaterpädagoginnen Sie besuchen. Melden Sie sich! 
Kontakt


Schulpartnerschaften

Schüler und Lehrer unserer Partnerschulen können viele Aufführungen des Landestheaters zu ermäßigten Preisen besuchen. Bei einem regelmäßigen Treffen im Jungen Theater KASCHLUPP! erfahren die Theaterscouts der Schulen alle Neuigkeiten rund um das Theater. Außerdem erleben sie Schauspieler, Regisseure und Bühnenbildner hautnah und bekommen spannende Einblicke hinter die Kulissen. Gemeinsam streben wir eine nachhaltige Bindung von Theater und Schule an, die durch gemeinsame Vorstellungsbesuche unterstützt wird. Ziel von Schule und Theater ist es, 25 Prozent der Schüler einmal im Jahr ein Theatererlebnis zu ermöglichen. 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei den Theaterpädagoginnen.
Kontakt


Bundesvorlesetag

Lesungen im Klassenzimmer auf Anfrage am Bundesvorlesetag

Nächster Termin: 17.11.17


Speed.Art

Wie bei einem Speed-Dating stellt sich das Landestheater Detmold in kurzen Ausschnitten aus dem Spielplan seinem jungen Publikum an wechselnden Stationen vor.

Neben diesem vielfältigen Angebot bekommen die Schüler auch Orte des Landestheaters zu sehen, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind. Speed.Art findet am 26. Januar 2017 um 11.00 Uhr im Landestheater in Kooperation mit den Theaterfreunden Detmold e.V. statt. 


Lehrersicht

Wir bieten interessierten Lehrern die Möglichkeit, sich schon vor einer bestimmten Premiere kostenfrei eine Haupt- oder Generalprobe anzusehen, um so die richtige Wahl für den gemeinsamen Theaterbesuch mit ihren Schulklassen treffen zu können.

Um in den Vereteiler aufnegommen zu werden, melden Sie sich bitte bei den Theaterpädagogen (siehe Kontakt).


Premierenfieber

Im Vorfeld einer Premiere können sich Lehrer und Schüler durch Vorgespräche, Proben- und/oder Werkstättenbesuche sowie Gespräche mit beteiligten Künstlern intensiv mit einer neuen Inszenierung beschäftigen. 
Abschluss dieser Vorbereitung ist selbstverständlich der Premierenbesuch. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an theaterpaedagogik(at)landestheater-detmold.de

Als Premierenfieber- Inszenierungen in dieser Spielzeit empfehlen wir:

KASCHLUPP!

  • Die kleine Meerjungfrau [4+]
  • WiLd! [9+]
  • Werther! [14+]

Musiktheater

  • Tosca

Schauspiel

  • Romeo und Julia
  • Soul Kitchen

Um das Premierenfieberangebot für weitere Produktionen des Landestheaters Detmold zu nutzen, melden Sie sich gern bei unserer Theaterpädagoginnen.
Kontakt


Schultheaterwoche - CRASH BOOM BANG

Vom 15.05.-17.05.2017 gehört unsere Bühne ganz den jungen Menschen! Die Schultheaterwoche CRASH BOOM BANG! am Jungen Theater KASCHLUPP! bietet Schulen und deren Theatergruppen die Gelegenheit, ihre erarbeiteten Produktionen in einem professionellen Rahmen aufzuführen. Ob selbstgeschriebene Texte, musikalische Beiträge oder aber einzelne Szenen eines Theaterstücks - hier steht das im Rampenlicht, was den Schülerinnen und Schülern am Herzen liegt.

Natürlich begleiten wir die angemeldeten Schulen im Vorfeld, geben Tipps und unterstützen die einzelnen Gruppen nach Wunsch. Nach und zwischen den Aufführungen schaffen wir Raum, sich in gemütlicher Runde über die verschiedenen Projekte und Herangehensweisen auszutauschen. Die Beiträge können bis zu 20 Minuten dauern und sind in keiner Weise an ein Theaterstück gebunden. Wir freuen uns auf jede Art der Darstellung und jeden kreativen und individuellen Beitrag.

Offen für alle Schulformen. In Kooperation mit den Theaterfreunden Detmold e.V.

Bein Interesse wendet Euch an theaterpaedagogik(at)landestheater-detmold.de

 

Eindrücke von der Schultheaterwoche 2017