KASCHLUPP! am Abend

Tschick [14+] auch am Abend!

von Wolfgang Herrndorf

Wolfgang Herrndorf erzählt in seinem Roman mit so viel Gefühl von Freiheit und Abenteuer und gleichzeitig Wehmut, dass die Begeisterung daran ebenso viele Erwachsene wie Jugendliche erfasst.
Ausgezeichnet mit dem Jugendliteraturpreis, war der Bestseller im vergangenen Jahr auch das meistgespielte Stück auf deutschen Bühnen: ein moderner Literaturklassiker, der seinen Charme in der Bühnenadaption bewahrt.

Inszenierung: Martin Pfaff / Bühne: Tessa Veronika  Janus / Kostüme: Tatiana Tarwitz / es spielen: Wenja Imlau, Thomas Ehrlichmann und Adrian Thomser

 

Die Welle

Produktion des Theaterjugendclubs

„Dieses Gefühl zu einem Ganzen zu gehören, ist wichtiger als wir selbst.“  Sind Schüler heutzutage bereit ihre Identität bzw. ihre Individualität für die Gemeinschaft aufzugeben? Die Lehrerin Ms Ross an der Gordonhigh, startet ein waghalsiges Experiment wobei sie an ihre Grenzen kommt und die Schüler über ihre hinausgehen. Es entsteht eine Bewegung, die etwas errichtet, aber auch zerstört. Freundschaften entstehen und gehen kaputt. Kann die Welle noch aufgehalten werden, oder wird sie alles und jeden mit sich reißen? Wie weit würdest du gehen um dazu zu gehören?

Premiere: Fr, 23.06.17, 19.30 Uhr

Vorstellungen: Sa, 24.06.17, 19:30 Uhr; So, 25.06.17, 18:00 Uhr

 

BUNDESVORLESETAG

Kafka Erzählungen, Lesung mit Musik

Am Bundesvorlesetag liest Grit Asperger Literaturklassiker und verzaubert das Junge Theater KASCHLUPP! in ein Hörtheater für Erwachsene. Eine schöne Gelegenheit, mal wieder etwas vorgelesen zu bekommen.

Es liest: Grit Asperger / Musik: N.N. 

Vorstellung am 17.11. um 19.30 Uhr im Jungen Theater KASCHLUPP!

 

Liliom

Von Ferenc Molnar, eine Produktion des Theaterclubs [20+]

Liliom ist der Star auf dem Rummelplatz. Die weibliche Kundschaft fasziniert ihn. Eines Tages verliebt sich Liliom in das Dienstmädchen Julie. Liliom findet die Liebe und verliert seine Stellung. Als Julie ein Kind erwartet, lässt sich Liliom zu einem Raubüberfall überreden…
Eine fesselnde Geschichte um den Vorstadthallodri Liliom auf der Suche nach seinem Platz im Leben.

Leitung: Grit Asperger / Musik:  Petar Aleksandro Merzhanov / Es spielen: Marco Böckelmann, Ramadan Hasan, Hans Krückemeier, Constanze Nadler, Vanessa Peter, Erika Loest, Christa Tuschewitzki, Christian Wachsmuth

Vorstellungen am 24.11. um 19.30 Uhr, 25.11. um 19.30 Uhr und am 26.11. um 18 Uhr