Landestheater Detmold

Tickets 0 52 31 / 974 803

Byoung Oh Kim

Tenor

Byoung Oh Kim wurde am 12. August 1973 in Muju, Süd Korea, geboren. Nach dem Besuch der Schule in Inchon studierte er von 1997 bis 2001 Gesang bei Prof. Sung-Tae Choi an der Yon-Sei Universität in Seoul. Im Jahr 2003 kam er nach Deutschland und studierte bis zum Jahr 2006 an der Hochschule für Musik in Detmold bei Prof. Markus Köhler. Er ergänzte seine Gesangsstudien bei einem Lied-Duo-Kurs bei Mitsuko Shirai und Hartmut Höll 2004 in Belgien und bei Christoph Prégardien in der Stuttgarter Meisterklasse für Lied im gleichen Jahre. Erste Erfahrungen auf der Bühne sammelte Byoung Oh Kim 1997 mit der Rolle des "Don Curzio" in Mozarts "Die Hochzeit des Figaro" im koreanischen Nationaltheater in Seoul. Während seines Studiums in Detmold sang er im Detmolder Sommertheater und im Landestheater Detmold in Hochschulproduktionen so bedeutende Partien wie "Don Ramiro" (La Ceneranetola, Rossini) und "Don Ottavio" (Don Giovanni, Mozart). In der Spielzeit 2005/2006 war er an der Jungen Kammeroper in Köln engagiert, wo er u.a. den "Alfred" in Johann Strauß' "Die Fledermaus" und den "Ferrando" in Mozarts "Cosi fan tutte" gesungen hat. 

zurück

Besuchen Sie uns auch bei:

Facebook Twitter Vimeo

Startseite  Impressum