Stephan Clemens

Stephan Clemens

Schauspieler
Stephan Clemens absolvierte 1997 sein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Seitdem arbeitete er an unterschiedlichen Theatern, u.a. am Volkstheater Rostock, dem Stadttheater Bremerhaven, dem Theater der Altmark Stendal und dem Staatstheater Braunschweig. Neben zahlreichen Rollen im Musicalbereich spielte er den Tempelherr in "Nathan der Weise", Philoktet in Sophokles` gleichnamigem Stück, Tesman in "Hedda Gabler" und Fürst Myschkin in "Dostojewskij Trip". Seit der Spielzeit 2011/2012 gehört Stephan Clemens zum Ensemble des Landestheater Detmold.