Silke Dubilier

Silke Dubilier

Mezzosopran
Die Csárdásfürstin | Anhilte ZARAH 47 - Das totale Lied | Zarah Leander Non(n)sens | Schwester Maria Regina, Mutter Oberin
Silke Dubilier wurde in Berlin geboren und studierte an der Leipziger Musikhochschule "Felix Mendelssohn Bartholdy". Engagements führten sie an das Theater der Altmark Stendal, das Berliner Theater des Westens, das Mitteldeutsche Landestheater Lutherstadt Wittenberg, die musikalische Komödie in Leipzig und an die Theater in Halberstadt, Regensburg, Lüneburg und Schwedt. Neben diversen Sopranpartien in verschiedenen Opern und Operetten hat sie vor allem eine Vielzahl an Musicalrollen gesungen, darunter die Titelpartien in "Hallo Dolly!", "Evita", "Sweet Charity","Cabaret" und "ZARAH 47 - Das totale Lied".