Rainer Worms

Rainer Worms

Leitender Geschäftsführer Musiktheater und Chefdisponent
In Gütersloh geboren, studierte Rainer Worms ab 1979 Klavier und Gesang an der Nordwestdeutschen Musikakademie in Detmold, später wurde er in die Opernschule aufgenommen. Bereits während seiner Ausbildung erhielt er am Landestheater Detmold seine ersten Stückverträge, u.a. als Graf von Liebenau (Lortzing "Der Waffenschmied") und als Papageno (Mozart "Die Zauberflöte"). In der Spielzeit 1986/1987 wurde er als lyrischer Bariton fest in das Sängerensemble des Landestheaters aufgenommen. Inzwischen hat er seine Tätigkeit ganz hinter die Bühne verlagert und setzt seine Erfahrung seit der Spielzeit 1996/1997 als Leitender Geschäftsführer im Musiktheater ein. Seit August 2007 ist Rainer Worms als Chefdisponent und Leitender Geschäftsführer Musiktheater tätig.