Petra Straussová

Petra Straussová

Schauspielerin
Non(n)sens | Schwester Maria Leo
Petra Straussová wurde in der Slowakei geboren und lebte seither in Deutschland, Österreich, den USA, Schottland und England. Nach einem Studium der Germanistik und Linguistik erhielt sie ihre Bühnenausbildung an der MuK Wien und am Royal Conservatoire of Scotland in Glasgow. Ihr Debut gab sie als Julia in "Romeo und Julia" bei den Shakespeare Festspielen auf der Rosenburg. Seither war sie unter anderem an der Oper Graz, auf der Ruhrtriennale in Bochum, am Arcola Theatre in London, im SSE Hydro Glasgow und an den Bühnen Halle. Seit 2012 agiert sie freischaffend und genießt dank vielfältiger Produktionen Städte und Länder dieser Welt, zuletzt Tansania. In der Spielzeit 2016/17 ist sie in der Rolle der Novizin Schwester Maria Leo in der Musical-Komödie "Non(n)sens" zu sehen.