Mathias Mönius

Mathias Mönius

Kapellmeister/Studienleiter
Der fliegende Holländer | Musikalische Leitung Das Haus | Studienleitung ("Under Pressure") Dracula | Musikalische Leitung Vis-à-vis | Klavier Chapeau! | Musikalische Leitung und am Klavier Tosca | Musikalische Leitung Cinderella | Musikalische Leitung Die Fledermaus | Musikalische Leitung Zar und Zimmermann | Musikalische Leitung Kammerkonzert: Ein Tenor vergeigt das Piano | Klavier Rigoletto | Musikalische Leitung ZARAH 47 - Das totale Lied | Musikalische Leitung ZARAH 47 - Das totale Lied | Am Klavier Einführungsmatinee | Musikalische Leitung La Bohème | Musikalische Leitung Kulturpolitische Begegnungen | Musikalische Begleitung Kulturpolitische Begegnungen | Musikalische Begleitung Kulturpolitische Begegnungen | Musikalische Begleitung Heute Abend singt für Sie ... das Landestheater! | Mitwirkende
Mathias Mönius stammt aus Franken und studierte von 1991 bis 1995 an der Hochschule der Künste in Berlin. Nach Gastengagements in Kapstadt (Südafrika) und Toronto (Kanada) wurde er Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung am Staatstheater Braunschweig. Von 2000 bis 2007 war er Studienleiter mit Dirigierverpflichtung am Südthüringischen Staatstheater Meiningen. Anschließend war er am Landestheater Eisenach als 1. Kapellmeister und stellvertretender GMD engagiert, 2009 wechselte er als Studienleiter und Kapellmeister ans Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen. Seit der Spielzeit 2012/2013 ist Mönius in derselben Position am Landestheater Detmold beschäftigt. Gastspiele führten Mathias Mönius als Dirigent bzw. Klavierbegleiter u. a. an die Staatsoper Berlin, nach Italien, Frankreich, Holland, Großbritannien und in die Schweiz.