Lea Redlich

Lea Redlich

Leitende Dramaturgin Schauspiel
In 80 Tagen um die Welt | Dramaturgie Der Sturm | Dramaturgie Einführungsmatinee | Mit LieblingsStücke | mit Atmen | Dramaturgie Vis-à-vis | Mitwirkende
Lea Redlich wurde in Hamburg geboren. Nach ihrem Studium der Theaterwissenschaft und Neueren deutschen Literatur in Bayreuth und Berlin folgte zunächst eine Dramaturgieassistenz am Stadttheater Hildesheim. Von 2008 bis 2010 war sie an der Landesbühne Niedersachsen Nord im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Hausgrafik engagiert. Als Dramaturgin führte sie ihr Weg zur Konzertdirektion Landgraf, an das Theater Baden-Baden und 2013 wieder an die Landesbühne Niedersachsen Nord. Dort war sie von 2016 bis 2018 als Leitende Dramaturgin tätig. Lea Redlich war Jurymitglied für den Baden-Württembergischen Jugendtheaterpreis und leitete eine Saison das Sternchenthemenfestival "Fit fürs Abi in fünf Tagen"“am Theater Baden-Baden. In der Kritikerumfrage "theater heute"“wurde sie 2013 als beste Dramaturgin für Elfriede Jelineks "Winterreise"“ unter der Regie von Maria-Elena Hackbart nominiert. Ab der Spielzeit 2018/19 ist sie Leitende Schauspieldramaturgin am Landestheater Detmold.