Jens Kowsky

Jens Kowsky

Referent für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Kowsky wurde in Mühlhausen geboren und studierte Musikwissenschaft, Theaterwissenschaft sowie Germanistik, Kunstgeschichte und Phonetik in Köln, Bochum und Wien. Erste praktische Erfahrungen in den Bereichen Dramaturgie und Öffentlichkeitsarbeit sammelte er bei den Dresdner Musikfestspielen und beim Beethoven Orchester Bonn. Danach wirkte er am Theater Halle 7 in München, am Stadttheater Gießen sowie an der Jungen Kammeroper Köln. 2008/09 absolvierte er in Regensburg eine Weiterbildung „Sozial- & Kulturmanagement“. Am Landestheater Detmold ist Jens Kowsky seit Januar 2010 engagiert - zunächst als Projektleiter für das Theaterfestival "14. Landesbühnentage 2011“ und aktuell als Referent für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.