Charline Pinxteren-Dujardin

Charline Pinxteren-Dujardin

Tänzerin
Charline Dujardin, 1985 in Belgien geboren, begann mit vier Jahren ihre Ballettausbildung. Von 2000 bis 2003 erhielt sie ein Stipendium am „Balletomania“ in Brüssel und vervollständigte ihre Studien von 2003 bis 2006 an der „Central School of Ballet“ in London, wo sie für ein Jahr Mitglied der Ballet Central Company wurde und mit Auszeichnung abschloss. Darüber hinaus nahm sie an zahlreichen Workshops vom Königlich Flandrischen Ballet bis zu Meisterklassen in Prag teil. Sie gewann mehrere Preise, unter anderen zwei Mal den Britischen Central Friends Trust Award und arbeitete zudem erfolgreich als Choreographin. In der Spielzeit 2006/2007 tanzte sie als Elevin am Ballet des Dortmunder Theaters. Charline Dujardin ist seit Beginn der Spielzeit 2007/2008 im Ballettensemble des Landestheaters Detmold.