Benjamin Lewis

Benjamin Lewis

Bariton
Der Bariton Benjamin Lewis begann sein Gesangsstudium bei Patrick McGuigan und wird derzeit von Nicholas Powell unterrichtet. Nach seinem Studium an der Universität von Oxford besuchte er das Royal Northern College of Music und das National Opera Studio. Seine Rollen beinhalten Papageno in "Die Zauberflöte"“ (Garsington Opera 2018), Macbeth in „Macbeth“ (Buxton Opera 2017), Pelléas in "Pelléas et Mélisande"“ (Scottish Opera 2017), Eugen in "Eugen Onegin"“ (Garsington Opera 2016) und Mark Rutland in Nico Muhlys neuer Oper "Marnie"“ (English National Opera 2017). Benjamin Lewis war 2016 Solist bei den BBC Last Night of the Proms. Er ist erster Preisträger beim Internationalen Gesangswettbewerb Les Azuriales 2017, Stipendiat des Independent Opera Postgraduate Voice Fellowship sowie Preisträger des Help Musicians UK Richard Van Allen Awards, des Leonard Ingrams Foundation Awards und Gewinner der Silbermedaille der Worship Company of Musicians, außerdem ist er Absolvent des Samling Artist Programmes.