Datenschutz

 

Landestheater Detmold GmbH
Theaterplatz 1
32756 Detmold
Telefon 05231 974-60
info(at)landestheater-detmold.de

 

Diese Erklärung gilt für unser Internetangebot ebenso wie für unsere sonstigen Dienstleistungen.
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie über Ihr Interesse an uns und unseren Leistungen. Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle informieren, wie wir die Datenschutz­bestimmungen in unseren Internetangeboten umsetzen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den gesetz­lichen Bestimmungen.

 

Wie und zu welchem Zweck verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen etc. identifiziert werden kann. Jeder Zugriff auf unsere Webseite und jeder Abruf einer auf unserer Webseite hinterlegten Datei wird protokolliert. Wenn Sie also keine Anfrage stellen oder uns anderweitig personenbezogene Informationen übermitteln, verarbeiten wir die Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt.

Jeder Zugriff auf unsere Webseite und jeder Abruf einer auf unserer Webseite hinterlegten Datei wird protokolliert. Wenn Sie also keine Anfrage stellen oder uns anderweitig personenbezogene Informationen übermitteln, verarbeiten wir die Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt:

 

·        IP-Adresse,

·        Datum und Uhrzeit der Anfrage,

·        Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),

·        Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,

·         jeweils übertragene Datenmenge,

·         Webseite, von der die Anforderung kommt,

·         Browsertyp/-version,

·         Server Log Files,

·         Sprache und Version der Browsersoftware.

 

In diesen Fällen erfragen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift, Telefonnummer und gegebenenfalls Ihre Emailadresse. Diese Daten werden erfragt, um den Ticketkauf abzuwickeln, Sie über spezielle Angebote des Theaters zu unterrichten, sofern Sie dieser Maßnahme ausdrücklich zugestimmt haben, und um Sie bei Vorstellungsausfall oder -änderungen rechtzeitig informieren zu können.

Die Nachweise zu Preisnachlässen (z .B. Schwerbehinderten-Ausweis, Sozialpass etc.) sind an der Theaterkasse lediglich vorzuzeigen.

Die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers erfolgt auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Durch korrekte Angabe auch der optionalen Daten ermöglichen Sie es uns jedoch, Sie persönlich und individuell zu betreuen.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze ist die Landestheater Detmold GmbH, Theaterplatz 1, 32756 Detmold, vertreten durch:
Künstlerischer Geschäftsführer: Kay Metzger (Intendant)
Kaufmännischer Geschäftsführer: Stefan Dörr (Verwaltungsdirektor).
Bei der Verarbeitung  werden die gesetzlichen Vorgaben zur Löschung beachtet bzw. wenn Sie uns zur Löschung Ihrer Daten auffordern. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dieser Daten­schutzerklärung und den sonstigen einschlägigen Rechtsvorschriften.

Bei der Nutzung der Onlinebuchung werden Ihre Daten durch die Reservix GmbH direkt verarbeitet. (https://shop.reservix.de/)

 

Wird auf externe Links verwiesen?

Diese Webseite enthält Verweise (Links) auf Webseiten, die von Dritten unterhalten werden.

Wir haben keinerlei Kontrolle über die Inhalte der Webseiten Dritter. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Die dort angebotenen Informationen, Waren oder Dienstleistungen werden von uns weder geprüft noch in irgendeiner Weise unterstützt. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Die Landestheater Detmold GmbH übernimmt daher keinerlei Verantwortung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für den Inhalt der Webseiten Dritter.

 

Wird auf soziale Netzwerke verwiesen?

Auf unserer Internetseite befindet sich Linkszu sozialen Netzwerken, welche mit dem Symbol des entsprechenden Dienstes gekennzeichnet sind. Wenn Sie einen Verweis zu externen sozialen Netzwerken auf unserer Internetseite auswählen, geht die Verantwortung zu dem Betreiber der Plattform über. Dieser ist auch für die Inhalte der durch den Aufruf folgenden Seite verantwortlich. Durch die Verbindung zum Server des sozialen Netzwerkes werden Informationen über den Aufruf unseres Internetauftritts gespeichert, auch wenn Sie nicht eingeloggt sind. Diese Informationen (einschließlich IP-Adresse) werden direkt an den Betreiber der Plattform übermittelt und an dessen Standort gespeichert.
Genauere Informationen zur Privatsphäre, zum Umfang der Datenerhebung sowie zur Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das soziale Netzwerk entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien des Betreibers.

Facebook: Der Internetauftritt des externen sozialen Netzwerkes Facebook wird ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben.
Youtube: Der Internetauftritt des externen sozialen Netzwerkes YouTube (vertreten durch Google Inc.) wird ausschließlich von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94304, USA betrieben.
Vimeo: Der Internetauftritt des externen sozialen Netzwerkes Vimeo wird ausschließlich von der Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York 10011, USA betrieben.

 

Verwendung von Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Session-Cookies ein. Cookies sind kleine Datenmengen, die vom Betreiber einer Web-Seite auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Für die Durchführung einiger Funktionen unserer Webpräsenz werden Daten in Cookies gespeichert (z. B. in der Navigation oder im "geschützten Mitgliederbereich"). Temporäre Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Sie enthalten lediglich eine Identifikations-Nummer (Session ID), die es dem Server erlaubt, die aufeinanderfolgenden Anfragen des Browsers demselben Benutzer zuzuordnen. Temporäre Cookies werden von vielen Servern verwendet, sie stellen kein Sicherheitsrisiko dar.
Die Daten werden nicht dauerhaft gespeichert. Die Verwendung der zeitlich begrenzten Cookies bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie beim Ausfüllen verschiedener Formulare in unserem Webangebot nicht immer wieder Ihre persönlichen Daten eingeben müssen.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.
Sollten Sie Cookies deaktiviert haben, dient zur Identifikation einer Person während eines zusammenhängenden Zugriffs auf unsere Website eine sogenannte Session-ID. Es werden keine Daten auf Ihrem Computer gespeichert. Die Session-ID wird nach Beendigung Ihres Zugriffs wieder gelöscht.

 

Wer bekommt meine Daten?

Personenbezogene Daten die von uns an der Theaterkasse erhoben werden, werden durch die Reservix GmbH gemäß Art. 28 DSGVO verarbeitet.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre notwendige Einwilligung. Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch Gerichts­beschluss dazu verpflichtet sind.

 

Werden Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt?

Eine derartige Übermittlung findet nicht statt und ist nicht geplant.

 

Welche Rechte habe ich?

Sie haben das Recht auf

·         Auskunft nach Artikel 15 DS-GVO,

·         Berichtigung nach Artikel 16 DS-GVO,

·         Löschung nach Artikel 17 DS-GVO,

·         Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DS-GVO ,

·         Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DS-GVO.

Sie haben zudem das Recht, sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns zu beschweren.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns gegebenenfalls erteilte datenschutz­rechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Der jeweilige Widerruf kann dazu führen, dass unsere Angebote Ihnen nicht mehr oder nur eingeschränkt zur Verfügung gestellt werden können.

 

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweck­bestimmung (Auftragserfüllung) nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Ebenso werden Ihre Daten gelöscht, wenn wir durch Sie dazu aufgefordert werden, und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

 

Wird diese Datenschutzerklärung auch geändert?

Wir werden diese Erklärung bei Bedarf überarbeiten und den aktuellen Daten­schutz­gesetzen anpassen. (Stand: Mai 2018)


Haben Sie Fragen zum Thema Datenschutz?

Dann kontaktieren Sie bitte unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten:

Landestheater Detmold GmbH
Theaterplatz 1
32756 Detmold
Herr Markus Kohlstädt

05261 252-271
datenschutz(at)landestheater-detmold.de


Newsletterversand

Landestheater Detmold GmbH nutzt für den Newsletterversand die Dienste des deutschen Dienstleisters Data Kulturlink AG (Berlin). Dieser verarbeitet Ihre Daten auf sicheren Servern innerhalb Deutschlands ausschließlich zum Newsletterversand im Auftrag der Landestheater Detmold GmbH.

Zur rechtssicheren und datenschutzkonformen Gestaltung wird das sog. double-optin Verfahren eingesetzt. Hierbei erhält der potentielle Empfänger zunächst eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach erfolgter Bestätigung wird die Adresse in den Verteiler aufgenommen. Die Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten sowie die Nutzung Ihrer Adresse für den Versand können Sie über den „Abmelden Link“ am Ende jedes Newsletters widerrufen. . Eine Abmeldung ist auch jederzeit über unsere Website http://www.landestheater-detmold.de/newsletter/  möglich. Weitere Informationen finden Sie hier: http://hilfe.kulturkurier.de/kulturnewsletter/

Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen.

Für das Tracking von Öffnungs- und Klickraten setzen wir im Newsletter (nicht aber in den Systemmails zur An- und Abmeldung) sog. tracking codes ein, um das Öffnen der Newsletter und das Aufrufen von Weblinks zu erfassen. Die Erfassung wird dabei in einer pseudonymisierten Speicherung vorgenommen, indem wir alle persönlichen Daten (z.B. die E-Mail Adresse) durch eine Kennzahl (Pseudonym) ersetzen. Dadurch speichern wir keine persönlichen Daten zusammen mit den Nutzungsdaten wie der Öffnung der Newsletter oder das Aufrufen von Weblinks. Ferner ist sichergestellt, dass eine Zusammenführung dieser Daten auch später nicht erfolgen kann. Wenn Sie als Empfänger diesem pseudonymisierten tracking widersprechen möchten, können Sie sich über den opt-out link am Ende jedes Newsletters von der Liste austragen.


Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Klicken Sie hier, um von der Google Analytics Messung ausgeschlossen zu werden.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.


Webfonts

Diese Website benutzt „fonts.com“, einen Schriftarten-Dienst der Monotype GmbH, Werner-Reimers-Straße 2-4, 61352 Bad Homburg. Die verwendeten Schriftarten sind lokal installiert, es werden lediglich die Anzahl der Seitenaufrufe an „fonts.com“ übermittelt. Dabei kann zusätzlich ihre IP-Adresse an einen Server von „fonts.com“ übertragen werden und im Rahmen des üblichen Serverlogs gespeichert werden. Die Weiterverarbeitung dieser Informationen obliegt „fonts.com“, die entsprechenden Bedingungen und Einstellmöglichkeiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von „fonts.com“:
www.monotype.com/legal/privacy-policy